Social Media Designer

Social Media Designer

socialmediadesign

Für Unternehmen und Organisationen sind heute Social Media-Anwendungen wie Facebook, Google+, XING, Twitter, YouTube und Co. unverzichtbar. Social-Media-Anwendungen sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Dieser „Weiterbildungskurs: Social Media Designer“ vermittelt Ihnen wie Sie Social-Media-Anwendungen für Kundenbindung, Akquise und Imagebildung in Ihrem Unternehmen richtig einsetzen.

Sie kommen aus den Bereichen Werbung, Marketing, PR oder Mediengestaltung? Dann bietet Ihnen dieser Lehrgang das passende Know-how, um Ihre Kompetenzen im Social-Media-Bereich zu erweitern.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs sind Sie in der Lage, diese neue moderne Kommunikationsform perfekt für Organisationen oder auch Unternehmen zu nutzen. Die Inhalte erstrecken sich von Textgestaltung, Fotografie, Audio-, Video- und Bildbearbeitung über Google Adwords, HTML und CSS bis hin zu verschiedenen CMS-Systemen (Typo3, Drupal, WordPress).

Für Ihren Lernerfolg ist ein wesentlicher Bestandteil wichtig! Und zwar die Arbeit an einem (realen) Kundenprojekt. Bei der Suche und Auswahl eines geeigneten Projekts ist Ihnen unser Trainerteam behilflich.

Hinweis:
Von den Teilnehmern/-innen wird erwartet, dass sie sich auch außerhalb der Kurszeiten selbstständig mit den Lehrgangsinhalten auseinandersetzen. Dazu ist ein Zugang zu einem Rechner samt entsprechender Software unbedingt erforderlich. Des Weiteren müssen Sie bereits über einen Facebook-Account und Erfahrungen im Umgang mit Facebook verfügen.

Wie bereits erwähnt, ist ein wesentlicher Bestandteil Ihres Lernerfolges die Arbeit an einem realen Kundenprojekt. Bei der Suche und Auswahl eines geeigneten Projekts ist Ihnen unser Trainerteam behilflich.


 

Social Media Designer
ZUR KURSANMELDUNG
(BuchungsNr.: 62SOMEDE0914001)

Kursinhalt: – Social Media- und Social Marketing-Grundlagen
– Nutzerverhalten im Web 2.0
– technische Grundlagen
– interaktive Kommunikation
– Idee, Ziel, Konzeption
– Überblick Social Media-Kanäle
(Blogs, Microblogging, Podcasts, RSS Feeds,
Social Bookmarking, Widgets, Sharing-Plattformen,
Soziale Netzwerke, Empfehlungsplattformen …)
– Best-Practice-Beispiele
– Auswahl der für den/die Kunden/-in
optimalen Anwendungen
– Einrichtung, Anpassung der verschiedenen
Profile/Accounts
– Nutzungsbedingungen der Anbieter/-innen,
Datenschutz
– Do’s and Don’ts
– Chancen und Gefahren
– optimale Publikationsfrequenz
– Aktivierung der User/-innen zur Interaktion
– Implementierung in bestehende Webauftritte
– usergerechte Content-Aufbereitung
(Texten, Bildauswahl und Bearbeitung,
Video- und Audioschnitt)
– Software: Photoshop, Dreamweaver, Premiere Elements
– Social Media auf mobilen Endgeräten.
Vorraussetzungen: Grundlegende Webdesign-Kenntnisse (HTML, CSS, Photoshop), mehrmonatige Facebook-Anwender/-innen-Erfahrung, Ausbildung wie z.B. Social Media Manger
Zielgruppe: Personen aus den Bereichen Werbung, Marketing, PR sowie Mediengestalter/-innen (Webdesign, Printgrafik, …)
Kurstermine: Nächster Termin: Termine werden je nach Ausbuchung monatlich vergeben. Kurs wird als Einzelkurse, Weiterbildungskurs, Unternehmenskurs angeboten! (Wien)
Kurdauer: Monatskurs: 92H (3 Monate)
Kosten: Kosten pro Person: € 2.300,00excl. USt. – (€ 2760,00 inkl. USt.)
Förderungen: AMS Förderung möglich!

Logo_AMS_Oesterreich

 

Hier können Sie sich für diesen Kurs anmelden.